Lusy Skaya

Lusy Skaya

Sie ist Sozialpädagogin und psychologische Beraterin. Bekannt geworden als Miss Masters of Dirt (Motocross) / gewann Big Brother Deutschland 2016 (Reality TV) und im Social Media durch Fitness und Beauty Aufträge und auffälliges Äußeres.

Lusy Skaya engagiert sich viel, oft und erfolgreich. Sie hat viel zu erzählen. Sie berichtet über ihre eigene Motivation, was sie gelernt hat in der Freiwilligenarbeit und warum es so wichtig ist - gerade für junge Menschen - sich zu engagieren und für andere Menschen einzusetzen. Im Beitrag erzählt sie auch über die Suche nach dem richtigen „Platz“ und warum die freiwilligen Tätigkeiten wertvolle Erfahrungen sind.

Lusy Skaya
Vortrag von Lucy Skaya
Grußworte anlässlich #YOVO2020

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freund*innen in den Sozialen Netzwerken.

 Lusy Skaya

Lusy Skaya ist Sozialpädagogin und psychologische Beraterin. Bekannt geworden ist sie als Miss Masters of Dirt (Motocross) und als Gewinnerin von Big Brother Deutschland 2016. Lusy ist bekannt für ihr auffälliges Äußeres und ihr loses Mundwerk. Beides setzt sie als Influencerin auch für soziale Gerechtigkeit ein. Sie klärt über alltägliche und realistische Themen auf und wirkt bei unzähligen Spendenaktionen und Hilfsorganisationen mit. „Wenn du weißt wie Hunger schmeckt, kannst du nicht wegsehen“ sagt sie in einem TV Interview. Während dem Dreh dazu wurden Spenden für #SOSBalkanroute gesammelt. Das Hilfsprojekt wurde von dem Wiener Rapper Kid Pex gegründet und ist im Mai mit dem Ute Bock Preis 2020 ausgezeichnet worden.