YASMO

YASMO

YASMO ist Musikerin und Autorin. Mit ihren Texten ermutigt sie junge Mädchen sie selbst zu sein und tritt für Gleichberechtigung, Diversität und Entfaltung ein.

Rapperin und Poetry-Slammerin YASMO ist bekannt und beliebt für ihre politischen, gesellschaftskritischen Texte über Gleichberechtigung, Feminismus und Alltagsrassismus. Als etablierte Künstlerin in einem männlich dominierten Genre ist sie regelmäßig mit Ungleichbehandlung konfrontiert, betont aber: „Die Ungleichbehandlung findet sich ja nicht nur im Hip-Hop, sondern in der ganzen Gesellschaft. Und das nervt.“ Im Interview mit Vincent Leb spricht YASMO über politischen Hip-Hop, wie sie „knowledge droppen“ will und warum der Kampf für eine bessere Welt manchmal anstrengend ist.

YASMO

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freund*innen in den Sozialen Netzwerken.

 YASMO

YASMO ist Musikerin und Autorin. Mit ihren Texten ermutigt sie junge Mädchen sie selbst zu sein und tritt für Gleichberechtigung, Diversität und Entfaltung ein.